Games.ch

Uncharted-Film hat neuen Regisseur

Shawn Levy kennt man von Stranger Things

News Michael Sosinka

Wie berichtet wird, hat Sony Pictures einen neuen Regisseur für die Verfilmung von "Uncharted" verpflichtet. Es ist Shawn Levy.

Screenshot

Bisher lief es für die Verfilmung von "Uncharted" nicht besonders gut, aber nun gibt es Hoffnung, dass es wieder aufwärts geht, denn mit Shawn Levy wurde ein neuer Regisseur gefunden, wie berichtet wird. Shawn Levy war zum Beispiel für einige Folgen der Netflix-Serie "Stranger Things" verantwortlich. Man kennt ihn auch von "Arrival", "Real Steel" oder "Nachts im Museum".

Charles Roven ("The Dark Knight"), Avi Arad ("Iron Man") und Alex Gartner ("Warcraft") sind weiterhin als Produzenten an Bord. Joe Carnahan, der schon für Filme wie "The A-Team", "Smokin' Aces" und "The Grey" geschrieben hat, ist für das aktuelle Drehbuch verantwortlich. Drücken wir die Daumen, dass es jetzt endlich mit "Uncharted" im Kino klappt.

Quelle: deadline.com

Kommentare