Games.ch

Werden die Fans den Uncharted-Film lieben?

Drehbuchautor ist positiv gestimmt

News Michael Sosinka

Der Drehbuch-Autor Joe Carnahan ist der Ansicht, dass die Fans mit dem kommenden "Uncharted"-Film durchaus zufrieden sein werden.

Screenshot

Der Drehbuch-Autor Joe Carnahan hat über die Verfilmung von "Uncharted" gesprochen und dabei angemerkt, dass man mit dem Film nicht 1:1 die Spiele kopieren kann. Er hat sich mit Amy Hennig, Nolan North und Neil Druckmann zusammengesetzt, um seine Ideen zu besprechen. Er hat dabei positive Reaktionen bekommen. Am Hennig hat verstanden, dass man sich nicht strikt an das Material der Spiele halten kann.

Laut Joe Carnahan muss man manchmal mit den Traditionen brechen, um eine spannende Geschichte zu erzählen. Er will einen grossartigen Film machen und dafür so viel wie möglich aus den Spielen übernehmen. Er möchte vorsichtig mit der Darstellung von Drake und Sullivan umgehen, aber ansonsten will er einfach nur etwas originelles und spassiges erschaffen.

Joe Carnahan hat einige Charaktere aus den Spielen behalten, sie teilweise aber einem Reset unterzogen. Sie werden also nicht unbedingt so sein, wie in den Spielen. Nichtsdestotrotz kann sich der Mann nicht vorstellen, dass die Fans mit dem "Uncharted"-Film unzufrieden sein werden. Das umfangreiche Interview findet ihr über die Quellenangabe.

Quelle: collider.com

Kommentare