Games.ch

Until Dawn

Spielzeit von neun Stunden und Hunderte von Enden

News Michael Sosinka

Der Horrortitel "Until Dawn" wird eine Spielzeit von etwa neun Stunden haben. Dafür soll es aber Hunderte von verschiedenen Enden geben. Zudem sind alle acht Hauptcharaktere spielbar. Das verspricht einen sehr hohen Wiederspielwert.

"Until Dawn", das Horrorspiel für die PlayStation 4, soll eine Spielzeit von circa neun Stunden haben, wie aus verschiedenen Previews hervorgeht. Das hört sich ganz normal an, aber angeblich soll es Hunderte von verschiedenen Enden geben. Das liegt an einem "Buttlerfly Effect"-System, das alle Entscheidungen der Spieler genau erfasst und entsprechend die einzelnen Erzählstränge generiert. In diesem Zusammenhang kann man tausende von Entscheidungen treffen, heisst es.

Hat man jedoch ein Mal eine Entscheidung getroffen beziehungsweise irgendetwas gemacht, lässt sich das nicht mehr rückgängig machen. Ein Charakter bleibt zum Beispiel tot. Scheinbar speichert das Spiel nach jeder Aktion ab, was eine Wiederholung unmöglich macht. Weiterhin werden alle acht Protagonisten spielbar sein. Insgesamt scheint "Until Dawn" also einen sehr grossen Wiederspielwert zu haben. Leider gibt es für den Horror-Schocker noch keinen genauen Termin. Anbei seht ihr aber immerhin ein erstes Gameplay-Video der PS4-Version.

Kommentare