Games.ch

Valhalla Hills im August als Early-Access-Titel

Aufbau-Strategie von Daedalic und Funatics

News Michael Sosinka

"Valhalla Hills" ist ein neues Aufbau-Strategiespiel von Funatics und Daedalic Entertainment, das im August 2015 über den Early-Access erscheinen wird.

Screenshot

Funatics und Daedalic Entertainment arbeiten derzeit an dem Aufbau-Strategiespiel "Valhalla Hills", das von klassischen Titeln wie "Die Siedler 2" oder "Cultures" inspiriert wurde. Wie nun bestätigt wurde, wird "Valhalla Hills" am 24. August 2015 über den Early-Access für den PC erscheinen. Technisch wird "Valhalla Hills" durch die Unreal Engine 4 befeuert.

In "Valhalla Hills" muss man verstossene Wikingerhelden hoch auf den Gipfel eines Berges führen, wo ein magisches Portal den Weg nach Valhalla weist. Doch dazu müssen die Wikinger zunächst überleben. Da die Wikinger in den Bergen nicht lange überleben würden, muss man sich um deren Schutz, Nahrung und warme Kleidung kümmern. Zudem muss man ihnen helfen, sich gegen geisterhafte Bergbewohner und wilde Bestien zu verteidigen.

"Valhalla Hills" kommt mit einer indirekten Steuerung daher. Man steuert also keine einzelnen Figuren, sondern gibt übergreifende Befehle. Diese muss man gut durchdenken, da die Protagonisten ihren eigenen Kopf und ihre eigenen Bedürfnisse haben, denen sie nachgehen wollen. Da kann die Arbeit schonmal liegen bleiben. Stetig neu generierte Karten, variantenreiche Berglandschaften, Tag- und Nachtwechsel sowie ein gut ausbalanciertes Wirtschaftssystem sollen für endlos neue Herausforderungen und Abwechslung sorgen.

Kommentare