Games.ch

SEGA kündigt Virtua Fighter x eSports Project an

Teaser-Trailer von der TGS 2020

News Video Michael Sosinka

SEGA hat auf der Tokyo Game Show 2020 "Virtua Fighter x eSports Project" angekündigt, zu dem ein Teaser-Trailer vorliegt.

SEGA hat auf dem SEGA Fan Meet-Up im Rahmen der Tokyo Game Show 2020 (wahrscheinlich) ein neues Spiel angekündigt, das unter dem Codenamen "Virtua Fighter x eSports Project" läuft. Zwar wurde ein Teaser-Trailer gezeigt, aber momentan weiss man noch nicht, was genau dahinter steckt, ausser das der E-Sport in den Fokus rücken wird.

Es heisst lediglich: "Virtua Fighter, das im Jahr 1993 als erstes 3D-Kampfspiel der Welt entwickelt wurde, wird zur Feier von SEGAs 60. Geburtstag als eSports-Titel neu gestartet, beginnend in Japan. Einzelheiten zu diesem Projekt werden in einem zukünftigen Update bekannt gegeben."

Kommentare