Games.ch

War Thunder mit Crossplay auf Xbox One & PS4

Aus Versehen verfügbar

News Michael Sosinka

Zuletzt sind sich Spieler auf der Xbox One und der PlayStation 4 in "War Thunder" begegnet. Das war allerdings keine Absicht der Entwickler.

Screenshot

In den vergangenen Tagen kamen Berichte darüber auf, dass "War Thunder" Crossplay mit der Xbox One und der PlayStation 4 ermöglicht hat. Gaijin Entertainment hat mittlerweile ein Statement abgegeben und bestätigt, dass es sich dabei um ein Versehen gehandelt hat. Das beweist einmal mehr, wie niedrig die technischen Hürden für ein Crossplay auf der Xbox One und der PlayStation 4 sein können.

"Es war ein unvorhergesehener Nebeneffekt der Aktivierung von Cross-Play-Squads für die Xbox One (mit dem PC), der am 25. Oktober 2018 auftrat. Obwohl wir speziell überprüft haben, dass kein Cross-Console-Play mit PlayStation 4-Spielern zugelassen wird, haben wir einige Ausnahmefälle übersehen. Das Problem wurde bereits auf der Serverseite behoben. In der Zwischenzeit warten wir weiter darauf, wann dies offiziell für unser Spiel erlaubt sein wird," so Gaijin Entertainment.

Quelle: www.psu.com

Kommentare