Games.ch

Watch Dogs

Video zeigt Vergleich zwischen Ultra- u. Low-Settings der PC-Version

News Daniel

Bereits morgen hat das Warten ein Ende und der Hacker-Thriller "Watch Dogs" steht in den Läden. Rechtzeitig hierzu hat es ein Vergleichs-Video mit den unterschiedlichen Grafikeinstellungen ins Netz geschafft.

 

So zeigt euch das nachstehende Video, wie „Watch Dogs“ mit den Ultra-Einstellungen auf einem PC aussieht und was sich alles ändert, wenn das Spiel auf Systemen läuft, welche die Mindestanforderungen erfüllen.

 

Für die Ultra-Einstellung wird von Ubisoft ein PC mit einem Core i7-4770K und einer GeForce 780 empfohlen (oder etwas Vergleichbares), für die Mindestanforderungen benötigt man einen Intel Core 2 Quad Q8400 oder  AMD Phenom II X4 940 und als Grafikkarte eine GeForce GTX 460 oder AMD Radeon HD 5770.

 

„Watch Dogs“ erscheint morgen, 27.05.2014 für PC, PlayStation 4, PlayStation 3, Xbox 360 und Xbox One. Eine Version für Wii U soll es zu einem späteren Zeitpunkt geben.

 

Kommentare