Games.ch

Watch Dogs

Das Spiel hätte es ohne Far Cry 2 nicht gegeben

News Sharlet

In einem neuen Interview verrät der Creative Director Jonathan Morin von Ubisoft, dass es "Watch Dogs" ohne "Far Cry 2" gar nicht gegeben hätte. Aus den Fehlern von "Far Cry 2" haben die Entwickler jedoch gelernt.

ScreenshotMorin verrät ausserdem, dass "Watch Dogs" gar nicht so sehr "Assassin's Creed" ähneln würde, sondern vielmehr "Far Cry 2".

Der Creative Director verrät ausserdem, dass die Produktion von "Watch Dogs" bereits im Jahr 2008 begonnen hat. Viele Entwickler, die sich damals an "Far Cry 2" austobten, sind auch an der Entwicklung von "Watch Dogs" beteiligt. 

Im Mai 2014 werden wir endlich abschliessend erfahren, wie ähnlich "Watch Dogs" "Far Cry 2" oder eben doch "Assassin's Creed" ist und ob das Spiel all den Trubel wert ist. Wir halten euch wie gewohnt auf dem Laufenden.

Kommentare