Games.ch

Watch Dogs

Deaktivieren des Mehrspieler-Modus möglich

News Sharlet

Wer sich im Mai diesen Jahres das neue "Watch Dogs" zulegt, der hat im Bereich des Mehrspieler-Modus die Wahl, ob er diesen Modus aktiv spielen möchte, oder lieber nicht.

ScreenshotWie nun bekanntgegeben wurde, lässt sich der Mehrspieler-Modus von "Watch Dogs" ganz einfach deaktivieren. Für einige Spieler ist das vielleicht auch gar keine schlechte Idee, wenn sie nicht möchten, dass andere Spieler in ihre Welt "eindringen" und sich ihr Geld einheimsen. Wer auf diese PvP-Plänkeleien keine Lust hat, der deaktiviert den Modus ganz einfach.

Bestätigt wurde das Ganze vom Lead Game Designer Danny Belanger. Er verrät, dass sämtliche Online-Aktivitäten nur ein Menü-Bestandteil sind. Der Spieler hat allerdings immer die Wahl. Gefällt es einem nicht, so lässt es sich einfach abschalten. Belanger erzählt ausserdem, was es mit dem sogenannten Schild auf sich hat. Hiermit kann ein Spieler sich schützen, wenn ein anderer Spieler ihn zig Mal nervt und angreift. Die Wirkung dieses Schildes wird aufgehoben, wenn ihr selbst zur Tat schreitet und in einer anderen Welt eines anderen Spielers vorbeischaut.

Kommentare