Games.ch

Watch Dogs

Verwirrung um Auflösung und Framerate

News Daniel

Erst kürzlich wurde auf einer PlayStation-Website das Spiel „Watch Dogs“ unter anderem mit einer Auflösung von 1080p und 60 Frames pro Sekunde beworben, doch jetzt sind diese Informationen wieder verschwunden und Ubisoft hüllt sich in Schweigen.

Screenshot

Ubisoft wurde hierzu zwar kontaktiert, allerdings sagte der Publisher nur, dass man derzeit hierzu keinen Kommentar abgeben könne. 

Frühere Hinweise zur Auflösung und Framerate suggerierten, dass das Spiel auf allen Plattformen mit 30 Frames pro Sekunde laufen wird und dass die Version für die Xbox One mit einer geringeren Auflösung auskommen muss.

Allerdings müssen wir nicht mehr allzu lange warten, bis wir hier Klarheit haben werden, so erscheint „Watch Dogs“ am 27.05.2014 für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One. Eine Version für die Wii U soll später folgen. 

 

Kommentare