Games.ch

Watch Dogs

Wahrscheinlich Season Pass in Vorbereitung

News Katja Wernicke

Laut einer Preisliste von GameStop könnte das erwartete Actionspiel „Watch Dogs“ einen Season Pass bekommen. Mittlerweile wurde der Eintrag wieder gelöscht und eine Bestätigung von Ubisoft bleibt zudem aus.

Screenshot

Der Season Pass zu „Watch Dogs“ könnte 19,99 US-Dollar kosten und natürlich weitere Inhalte bieten. Dazu zählen unter anderem eine Einzelspielerkampagne mit einem neuen Charaktere sowie neue Missionen, Waffen und exklusive Gegenstände. Im Vergleich zu einem einzelnen Erwerb der DLCs soll der Kunde bis zu 30 Prozent sparen können.

Gleichzeitig wurde bekannt, dass sich in der App zu „Watch Dogs“ ein verstecktes Assassinen-Symbol befindet: Am unteren linken Bildschirmrand wird dieses unscharf angezeigt und wird deutlicher, wenn man den Bildschirm um 180 Grad dreht und die Schärfe erhöht. Wieso es sich an dieser Stelle befindet ist unklar. Wahrscheinlich handelt es sich jedoch nur um einen Spass der Entwickler: Bereits im Vorfeld fuhren zum Beispiel verschiedene Abstergo-Lastwagen durch die Szenerie. Spekulationen über einen möglichen Zusammenhang zwischen den beiden Universen gibt es bereits genug.

Kommentare