Games.ch

Watch Dogs

Welche Rolle spielt die Bildrate?

News Sharlet

Es vergeht kaum ein Tag ohne eine neue "Watch Dogs"-Meldung. So geht es auch heute wieder um das kommende Open-World-Spiel und die Frage, wie wichtig eigentlich die Bildrate ist.

ScreenshotDer Lead Designer von Ubisoft verrät, dass die Bildrate für das Spielerlebnis von "Watch Dogs" sehr elementar und wichtig sei. Laut Francis Bolvin ist dies sicherlich nichts, was man komprimieren möchte.

Damit es in der Welt von "Watch Dogs" nicht zu lästigen Rucklern kommt, soll ein Anti-Aliasing-Prozess zum Einsatz kommen, der sowohl bei der PlayStation 4 als auch Xbox One verwendet wird. Unklar ist allerdings, ob das tatsächlich vollumfänglich ausreichen wird, für ein super Spielgefühl zu sorgen. Wir sind gespannt darauf, wie sich "Watch Dogs" schlussendlich nach der Veröffentlichung im Mai 2014 schlagen wird.

Kommentare