Games.ch

Nintendo Wii U

System-Update v5.0 bringt heute Schnellstart-System

News Katja Wernicke

Es hiess im Juni kommt das neueste System-Update für die Wii U und schon hat Nintendo es veröffentlicht. Ab sofort lässt sich das Update mit der Versionsnummer 5.0 herunterladen. Dieses bringt nicht nur ein paar Verbesserungen im Hinblick auf die Stabilität, sondern baut gänzlich neue Features ein.

Screenshot

So gibt es ab sofort ein Schnellstartmenü, welches aktiviert wird, wenn die Wii U mit dem GamePad gestartet wird. Darüber lassen sich kürzlich gestartete Inhalte direkt starten ohne das Menü aufrufen zu müssen. Weitere Neuerungen sind ein Mitteilungssystem und die Möglichkeit, dass System-Updates auch im Standby-Modus installiert werden können.

Hier die offiziellen Patch-Notes:

  • Schnellstart-Funktion für das Wii U GamePad: Der Schnellstart-Bildschirm wird angezeigt, wenn die Wii U-Konsole über das Wii U GamePad eingeschaltet wird. Auf ihm finden Sie vor kurzem verwendete oder installierte Software, die sofort gestartet werden kann, ohne zuvor das Wii U-Menü zu laden. Die Schnellstart-Funktion ist ideal für Nutzer, die sofort mit dem Spiel beginnen möchten.
  • Mitteilungen auf dem Wii U GamePad: Dieser Service ermöglicht es Ihnen, von Zeit zu Zeit Mitteilungen von Nintendo zu ausgewählten Spielen und Produkten, besonderen Angeboten usw. zu erhalten. Wenn Sie eine Mitteilung erhalten, während die Konsole ausgeschaltet ist, ist über das GamePad ein Ton zu hören und die Mitteilung wird für kurze Zeit auf dem Bildschirm des GamePads angezeigt. Ausserdem können Sie Mitteilungen auf dem Schnellstart-Bildschirm einsehen. Die Einstellungen für Mitteilungen können in den Systemeinstellungen unter „Energieoptionen“ vorgenommen werden. Dort können Sie auch einen Zeitraum festlegen, währenddessen Mitteilungen automatisch angezeigt werden.
  • Verbesserung der Standby-Funktionen: System-Updates können nun nicht nur automatisch heruntergeladen, sondern auch automatisch installiert werden, während die Wii U-Konsole ausgeschaltet ist.
  • Wii U-Menü: Es werden nun die Nutzereinstellungen angezeigt, wenn ein Nutzer sein Nutzer-Mii im Wii U-Menü auswählt. Das Design und Layout der Nutzereinstellungen wurde aktualisiert und schliesst nun die Möglichkeit mit ein, den aktiven Nutzer in den Nutzereinstellungen zu ändern.
  • Systemeinstellungen: Den Energieoptionen wurde eine Option für die Schnellstart-Einstellungen hinzugefügt. Hier können auch die Einstellungen für Mitteilungen über das Wii U GamePad vorgenommen werden.
  • HOME-Menü: Dem HOME-Menü wurde ein Symbol zum Starten der Mitteilungsanwendung hinzugefügt. (Die Mitteilungen dieser Anwendung unterscheiden sich von den Mitteilungen über das Wii U GamePad.)
  • Verbesserung der Stabilität des Systems und weitere Anpassungen: Verbesserungen der Stabilität des Systems sowie weitere Anpassungen zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit.

Kommentare