Games.ch

The Witcher 2

Barack Obamas Videospiel-Kenntnisse

News Sharlet

Am 6. Juni 2014 ist der 70. Jahrestag des D-Days. Passend dazu besuchte Barack Obama zahlreiche Europa-Bereiche, unter anderem kehrte der US-Präsident auch in Polen ein.

Während seines Stops beim Ministerpräsidenten Donald Tusk sprach der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika unter anderem von der Wirtschaftsstärke in Polen. Als Beispiel nannte Obama doch tatsächlich "The Witcher 2", ein Videospiel, welches er bereits im Jahr 2011 geschenkt bekam. 

Obama selbst verrät, dass er in Videospielen nicht sonderlich gut ist. Er lobt allerdings während dieser Rede die polnische Arbeitsmoral und die Begabung der Bevölkerung des Landes. Sein Anliegen war es, Polen ausdrücklich Anerkennung zu bieten - anscheinend mit dem Beispiel anhand von "The Witcher 2".

Kommentare