Games.ch

Wolcen: Lords of Mayhem über eine Million Mal verkauft

RPG wird erst verbessert, dann gibt's neue Inhalte

News Michael Sosinka

Das Action-Rollenspiel "Wolcen: Lords of Mayhem" ist erfolgreich unterwegs und wurde schon mehr als eine Million Mal verkauft.

Screenshot

Die Wolcen Studios haben bekannt gegeben, dass sich das Action-Rollenspiel "Wolcen: Lords of Mayhem" bisher über eine Million Mal verkauft hat. Die Wolcen Studios bestätigten ausserdem, die ersten vier Monate ab Release komplett in die Optimierung und das Beheben von Bugs zu investieren. Nach dieser Phase wird das Studio die Entwicklung neuer Inhalte vorantreiben, darunter ein vierter Akt, um die Story fortzusetzen.

Zudem wurden einige Statistiken enthüllt (Stand: 4. März 2020 um 17 Uhr). Bisher wurden über eine Million Charaktere erstellt und 12.874.233 Monster besiegt. Ausserdem verbrachten die Spieler 17.406.590 Stunden in "Wolcen: Lords of Mayhem" und erbeuteten dabei insgesamt 115.347.589.950 Gold-Münzen (nach Korrektur des Gold-Exploits).

Quelle: Pressemeldung

Kommentare