Games.ch

Beta-Wochenende für World of Tanks auf Xbox One

Smite in Open-Beta übergegangen

News Michael Sosinka

Während an diesem Wochenende ein Beta-Event für "World of Tanks" auf der Xbox One durchgeführt wird, ist "Smite" für die Xbox One in die Open-Beta übergegangen.

Heute haben wir gleich zwei Beta-News für die Xbox One in eine Meldung gepackt: Wargaming hat ein Beta-Wochenende für "World of Tanks" angekündigt, das am 11. und 12. Juli 2015 stattfindet, erstmals auch für Xbox One-Spieler. Die Beta-Version darf ab dem 10. Juli 2015 heruntergeladen werden.

Alle Spieler mit einer Xbox One oder Xbox 360 nehmen am gleichen zweitägigen Beta-Event teil und erhalten dafür spezielle Boni, wie den amerikanischen leichten Tier III Premiumpanzer M22 Locust. Wer den Tank schon hat, bekommt stattdessen 180.000 Silber und einen zusätzlichen Garagenslot. Darüber hinaus spendiert Wargaming während der Betatestphase zusätzliche Erfahrungspunkte. Zwischen 20 und 23 Uhr werden jedem Spieler an beiden Tagen doppelte Erfahrungspunkte in allen Gefechten gutgeschrieben und zwei noch geheime Gefechtsmissionen zur späteren Benutzung geschenkt, die mit der Veröffentlichung der Xbox One-Version allen Spielern zugänglich sein werden.

Zu guter Letzt werden alle Spieler, die bereits vor der geplanten Veröffentlichung am 28. Juli 2015 den Spieleclient herunterladen, mit einem leichten Premiumpanzer belohnt, nämlich dem amerikanischen Tier II T1E6-X1, der mit einem exklusiven "World of Tanks"-Emblem und einem exklusiven Tarnmuster versehen sein wird.

Ein weiteres Free-2-Play-Spiel für die Xbox One ist seit gestern in der Open-Beta. Dabei handelt es sich um das MOBA "Smite". Wer bereits an der Closed-Beta teilgenommen hat, übernimmt seinen gesamten Spielfortschritt sowie die Erfolge und Einkäufe. Der Download ist für alle Xbox Live Gold-Mitglieder kostenlos, was übrigens auch für "World of Tanks" gilt.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare