Games.ch

Old-School-Shooter Wrath: Aeon of Ruin angekündigt

Basiert auf der Engine von Quake 1

News Video Michael Sosinka

1C Entertainment und 3D Realms werden den Old-School-Shooter "Wrath: Aeon of Ruin" veröffentlichen. Er basiert auf der "Quake 1"-Engine.

1C Entertainment und 3D Realms haben zusammen mit dem Entwickler KillPixel den Fantasy-Horror-Shooter "Wrath: Aeon of Ruin" angekündigt, der noch auf der "Quake 1"-Engine basiert, die aus den 90er Jahren stammt. "Wrath: Aeon of Ruin" wird im Sommer 2019 für den PC sowie Anfang 2020 für die Xbox One, die PlayStation 4 und die Switch erscheinen. Ein erster Trailer zeigt das klassische Gameplay.

Es heisst: "Du bist Outlander. Einst bist du in der Zeitlosen See getrieben und findest dich jetzt auf der Küste einer sterbenden Welt wieder. Aus der verschlingenden Dunkelheit taucht plötzlich ein in Weiss gehülltes Wesen auf, der Hirte der Abwegigen Seelen, der dir befiehlt, die verbleibenden Wächter der Alten Welt zu jagen. Erkunde uralte Ruinen, enthülle vergessene Geheimnisse und bekämpfe die lauernden Schrecken."

"Wrath: Aeon of Ruin" enthält Elemente klassischer Shooter wie "Doom", "Quake", "Duke Nukem 3D", "Blood", "Unreal" sowie "Hexen" und bringt sie laut den Machern ins 21. Jahrhundert. Es wird ergänzt: "Du musst mit einem Arsenal aus 9 Waffen und 10 Artefakten alte Grabkammern, versunkene Ruinen, verdorbene Tempel und schaurige Wälder überwinden, um deinen Feinden den Tod zu bringen. Doch unterschätze deine Feinde nicht, denn sie sind stark und zahlreich. Dein Verstand muss so scharf wie deine Klinge sein, wenn du die bevorstehenden Gefahren überleben willst."

Features von Wrath: Aeon of Ruin

  • Erkunde eine riesige, in Dunkelheit gehüllte Welt, die von den Profinekromanten der Quake-Szene erbaut wurde.
  • Bereise 3 Hubs und 15 riesige, verbundene Levels, die voller Feinde, Geschichte und alter Geheimnisse stecken.
  • Bahne dir deinen eigenen Weg mit einem Arsenal aus 9 tödlichen Waffen, die alle mehrere Feuermodi bieten.
  • Kenne deinen Feind. In den Schatten lauern viele Schrecken auf dich, die nach deinem Blut dürsten.
  • Artefakte grosser Macht liegen in den dunklen Orten der Welt verborgen. Finde sie und dominiere deine Feinde.
  • WRATH wurde mit der legendären Technik von Quake 1 entwickelt und ist in allen Belangen ein authentischer und klassischer Ego-Shooter.
  • Erstelle deine eigenen Welten. WRATH kann von Beginn an gemoddet werden. Erschaffe deine eigenen Levels, Waffen und Charaktere. Die dafür nötigen Tools stehen dir gleich zur Veröffentlichung zur Verfügung.
  • Zerstückle deine Freunde in klassischen Mehrspielermodi, die mit dem bekannten QuakeWorld-Netcode auf dich warten. Dominiere die Welt von WRATH mit drei Freunden im 4-Spieler-Koopmodus, im lokalen Multiplayer oder online!
  • Tauche in eine schaurige Geräuschkulisse von Andrew Hulshult (Quake Champions, Rise of the Triad, Dusk und Amid Evil) und Bjorn Jacobson (CyberPunk 2077, Hitman, EVE Online) ein.

Kommentare