Games.ch

Termin für Wrath: Aeon of Ruin

Shooter momentan noch im Early-Access

News Release-Termin Michael Sosinka

Der Fantasy-Horror-Shooter "Wrath: Aeon of Ruin" wird im nächsten Jahr für PC, Xbox One, PlayStation 4 und Nintendo Switch veröffentlicht.

1C Entertainment, 3D Realms und KillPixel Games haben bekannt gegeben, dass der Fantasy-Horror-Shooter "Wrath: Aeon of Ruin" am 25. Februar 2021 den Steam-Early-Access verlassen wird, um regulär für PC, Xbox One, PlayStation 4 und Nintendo Switch zu erscheinen. Die Early-Access-Version wurde heute zudem mit einem Update bedacht, das ein weiteres Level, einen neuen Feind und eine Waffe enthält. Dazu gibt es einen Trailer zu sehen.

Es heisst: "Du bist Outlander. Einst bist du in der Zeitlosen See getrieben und findest dich jetzt auf der Küste einer sterbenden Welt wieder. Aus der verschlingenden Dunkelheit taucht plötzlich ein in Weiss gehülltes Wesen auf, der Hirte der Abwegigen Seelen, der dir befiehlt, die verbleibenden Wächter der Alten Welt zu jagen. Erkunde uralte Ruinen, enthülle vergessene Geheimnisse und bekämpfe die lauernden Schrecken."

"Wrath: Aeon of Ruin" enthält Elemente klassischer Shooter wie "Doom", "Quake", "Duke Nukem 3D", "Blood", "Unreal" sowie "Hexen" und bringt sie laut den Machern ins 21. Jahrhundert. Es wird ergänzt: "Du musst mit einem Arsenal aus Waffen und Artefakten alte Grabkammern, versunkene Ruinen, verdorbene Tempel und schaurige Wälder überwinden, um deinen Feinden den Tod zu bringen. Doch unterschätze deine Feinde nicht, denn sie sind stark und zahlreich. Dein Verstand muss so scharf wie deine Klinge sein, wenn du die bevorstehenden Gefahren überleben willst."

Kommentare