Games.ch

WRC 9 angekündigt - auch für Next-Gen-Konsolen

WRC 10&11 folgen

News Release-Termin Michael Sosinka

Nacon und KT Racing haben "WRC 9" angekündigt, das auch für Xbox Series X und PlayStation 5 entwickelt wird.

Nacon und KT Racing haben heute "WRC 9" angekündigt, das offizielle Videospiel der FIA World Rally Championship. "WRC 9" wird am 4. September 2020 für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen. Die Switch-Version folgt später. Das Rallye-Spiel wird auch für Xbox Series X und PlayStation 5 entwickelt. Weitere Details zu diesen Umsetzungen, sowie zu den Veröffentlichungsdaten und Besonderheiten werden in den kommenden Monaten enthüllt.

Darüber hinaus hat Nacon die Fortführung der Lizenzvereinbarung mit WRC Promoter bis zum Jahr 2022 vereinbart, weswegen ebenfalls "WRC 10" und "WRC 11" entwickelt werden. Zu "WRC 9" wird gesagt: "Für WRC 9 ziehen die leidenschaftlichen Entwickler des französischen Studios KT Racing erneut alle Register, um die hohen Erwartungen ihrer Fans mit noch mehr Realismus und Herausforderungen erfüllen zu können."

Karrieremodus: Weitere Optimierung mit zahlreichen Herausforderungen

  • Der beliebte Karrieremodus von WRC 8 wird noch weiter ausgebaut. Er kehrt in WRC 9 mit verbesserten Gameplay-Mechaniken, neuen Gelegenheiten zur Aufwertung des Teams, einer grösseren Vielfalt an Events und einer stärkeren Anbindung an die Aktivitäten der echten Meisterschaftsteams das Jahr über zurück.

Noch mehr Inhalte

  • WRC 9 wird erneut umfassende Inhalte bieten. Drei neue Events wurden dem Rennkalender hinzugefügt: die Rückkehr von Kenias bekannter Safari Rallye, der Rallye Japan mit ihren fordernden, engen Asphaltstrecken sowie die atemberaubenden Landschaften der Rallye Neuseeland. Neben diesen werden zwei weitere Rallyes mit vollständig überarbeiteten Landschaften verfügbar sein. Auch können sich die Fans ans Steuer weiterer klassischer Rallyewagen setzen, die WRC-Geschichte geschrieben haben.

Eine noch realistischere Spielerfahrung

  • Zur Aufwertung und Verfeinerung bestimmter Fahrzeugeigenschaften haben sich die Entwickler erneut mit dem Realismus der Fahrzeugphysik auseinandergesetzt - einschliesslich Aufhängung, Bremsen und Massetransfer - um Authentizität auf einem neuen Niveau zu bieten. Durch diese Detailarbeit wird das Verhalten der Fahrzeuge auf allen Oberflächen und unter allen Bedingungen, die auch in der echten Meisterschaft zu finden sind, realistisch wiedergegeben. Ein besonderes Augenmerk wurde ausserdem auf die weitere Optimierung der klanglichen Gestaltung für ein tieferes Eintauchen in die Spielwelt gelegt.

FIA World Rally Championship: mit allen Inhalten des Jahreskalenders

  • Drei neue Rallyes: Japan, Neuseeland, Kenia
  • Über 50 offizielle Teams aus WRC, WRC 2, WRC 3 und der Junior WRC
  • Mehr als 15 Bonuswagen, die WRC-Geschichte geschrieben haben
Quelle: Pressemeldung

Kommentare