Games.ch

Xbox One geht in die Cloud

Preview im Oktober 2019

News Michael Sosinka

Xbox One-Spieler werden die Möglichkeit bekommen, ihre Games auf andere Geräte zu streamen, darunter Smartphones und Tablets.

Screenshot

Xbox One-Spieler werden ab dem Oktober 2019 das Cloud-Gaming ausprobieren dürfen, zunächst nur als Preview. Die Ankündigung gilt ausserdem nur für Nordamerika. Die Besucher der E3 2019 haben erstmals die Gelegenheit, Xbox One-Titel wie "Halo 5: Guardians" und "Hellblade: Senua's Sacrifice" aus der Cloud auf Smartphones und Tablets zu streamen.

Dazu wird gesagt: "Xbox ermöglicht es seinen Spielern, ihre Lieblingstitel überall zu geniessen. Dank der Cloud haben Spieler die Möglichkeit, Spiele von Ihrer Xbox One-Konsole zu streamen. Mit Konsolen-Streaming haben Spieler Zugriff auf ihre Xbox One-Spielebibliothek sowie Xbox Game Pass-Titel, und streamen diese direkt von ihrer eigenen Xbox One-Konsole auf ein mobiles Gerät."

Quelle: Pressemeldung

Kommentare