Games.ch

Xbox One

Xbox One Controller benötigt Update für Stereo-Headsets

News Daniel

Erst vor wenigen Tagen erschien von Microsoft das März-Update für die Xbox One. Will man allerdings ein Stereo-Headset benutzen, muss der Controller einem separaten Update unterzogen werden.

Screenshot

Das Stereo-Headset für die Xbox One wird auch mit einem entsprechenden Adapter ausgeliefert, um somit zum Beispiel auch Headsets von Drittanbietern verwenden zu können. Damit dies allerdings funktioniert, ist zuvor ein Update des Controllers selbst erforderlich. 

Die Vorgehensweise ist allerdings recht unkompliziert und sollte schnell erledigt sein. Um das Update für den Controller der Xbox One durchzuführen, muss man mit Xbox Live verbunden sein, danach verbindet man den Stereo-Adapter mit dem Controller und diesen über USB-Kabel mit der Konsole. Danach sollten auf dem Bildschirm die weiteren Schritte für das Update angezeigt werden. 

Solltet ihr auf Probleme stossen, hat Microsoft hierzu auch noch eine detaillierte Beschreibung für das Controller-Update veröffentlicht. 

Kommentare