Games.ch

Xbox One

E3 2014: Neue IPs und Fortsetzungen bekannter Marken bestätigt

News Katja Wernicke

Die E3 2014 steht vor der Tür und die Spannung steigt: Microsoft plant bereits für der E3 ein Media-Event und wird auf der Veranstaltung selber so einige Katzen aus dem Sack lassen. Denn neben neuen IPs werden auch Fortsetzungen angekündigt.

Screenshot

Während Xbox-Chef Phil Spencer über Twitter bestätigt hat, dass neue Franchises sowie Sequels vorgestellt werden, köchelt es in der Gerüchteküche heftig. So deutet Insider Ahsan Rasheed auf Twitter an, dass ein NextGen-„Deus Ex“ gezeigt wird. Gleichzeitig bekommt der vierte Teil von „Mass Effect“ einen Auftritt. Übrigens soll das Spiel nicht „Mass Effect 4“ sondern „Mass Effect: _ _ _ _ _ _ _“ heissen, so Rasheed. Zudem arbeitet Black Tusk an einem neuen „Gears of War“, 343 Industries produziert „Halo 5“, „Forza Horizon 2“ könnte in der Arbeit sein und „Halo 2: Anniversary“ geistert schon seit Monaten im Internet.

Was Microsoft alles plant werden wir am 09. Juni 2014 erfahren. Denn wie Larry Hryb angekündigt hat, wird an diesem Tag um 18.30 Uhr die E3-Pressekonferenz stattfinden. Livestreams werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben - Xbox Live ist demzufolge nur eine Möglichkeit, wie das Event miterlebt werden kann.

Kommentare