Games.ch

Juni-Update für Xbox One veröffentlicht

Zunächst für Preview-Teilnehmer

News Michael Sosinka

Preview-Mitglieder mit einer Xbox One können eine Vorschau-Version des Juni-Updates laden. Dabei werden unter anderem die dedizierten Server der Party-Chats verbessert.

Screenshot

Preview-Mitglieder können mittlerweile eine Vorschau-Version des Juni-Updates für die Xbox One laden, wobei der Download in mehreren Wellen zur Verfügung gestellt wird. Unter anderem wird der Support des jüngst in Nordamerika veröffentlichten TV-Tuners nun auch in Europa gewährleistet, vorerst aber in 11 Ländern (darunter die Schweiz). Der Stick wird im Juni 2015 in den Handel kommen.

Weiterhin verbessert Microsoft die dedizierten Server für die Party-Chats. Dabei geht es um Feintuning und die dedizierten Server sollen ausserdem einem grösseren Publikum zur Verfügung gestellt werden. Darüber hinaus erhält die Wireless-Display-App einige Verbesserungen.

Falls ihr denkt, dass das Juni-Update für die Xbox One etwas mager ausfällt, dann sei euch gesagt, dass Microsoft für die E3 2015 in Los Angeles noch einige grosse Ankündigungen plant.

Kommentare