Games.ch

Mai-Update für Xbox One veröffentlicht

Sprachnachrichten, verbesserter Party-Chat und mehr

News Michael Sosinka

Microsoft hat damit begonnen, das Mai-Update für die Xbox One auszuliefern. Im Video werden die verschiedenen Verbesserungen erklärt.

Nach den vielen Preview-Versionen wurde nun das finale Mai-Update für die Xbox One veröffentlicht. Nach der Installation wird es möglich sein, Sprachnachrichten über die Messages-App aufzunehmen (via Kinect oder Headset), zu verschicken und zu empfangen. Weiterhin wird der Party-Chat verbessert, indem dedizierte Server eingeführt werden. Das soll die Probleme minimieren, während Microsoft weiterhin am Feinschliff arbeitet.

Ausserdem steht jetzt ein wählbarer Power-Modus zur Verfügung, mit dem man beim ersten Start die verschiedenen Energiespar-Optionen einstellen und verwalten kann. Darüber hinaus wurde die SmartGlass-App für Windows, Windows Phone, iOS und Android aktualisiert. Befindet sich das Smart-Gerät im selben Heimnetzwerk wie die Xbox One, kann die Konsole darüber ein- und ausgeschaltet werden. Mehr Infos liefert das Video mit Major Nelson.

Kommentare