Games.ch

Microsoft spart sich viele Ankündigungen für Gamescom 2015 auf

Dennoch vollgepackte E3 2015

News Michael Sosinka

Da die E3-Pressekonferenz von Microsoft so vollgepackt sein wird, hebt sich der Konsolen-Hersteller viele Ankündigungen für die Gamescom 2015 in Köln auf.

Screenshot

Microsoft wird die Pressekonferenz zur E3 2015 am 15. Juni 2015 um 18:30 Uhr unserer Zeit veranstalten. Abgesehen von "Rise of the Tomb Raider", "Forza Motorsport 6" oder "Halo 5: Guardians" darf man sich auch auf verschiedene Ankündigungen für das Jahr 2015 und darüber hinaus freuen. Die E3 2015 wird jedoch so vollgepackt sein, dass sich Microsoft viele Enthüllungen und Vorstellungen für die Gamescom 2015 in Köln aufheben möchte.

"In diesem Jahr haben wir ein fantastisches Games-Line-Up, das wir mit euch teilen wollen," so Microsoft. "Wer hätte gedacht, dass es so schwer ist, all die exklusiven E3-Premieren in 90 Minuten zu packen. Also sparen wir uns viele spannende Enthüllungen für die Gamescom im August auf. Es zeichnet sich ein grossartiges Jahr ab." Während Sony keine Pressekonferenz auf der Gamescom 2015 abhält, scheint für Microsoft die Messe umso wichtiger zu sein.

Kommentare