Games.ch

Neues Update für Xbox One veröffentlicht

Behebt Multiplayer-Probleme

News Michael Sosinka

Microsoft hat am Wochenende ein neues Firmware-Update für die Xbox One veröffentlicht, das unter anderem Multiplayer-Probleme bei einigen Spielen beheben soll.

Screenshot

Microsoft hat in diesen Stunden ein neues Firmware-Update für die Xbox One mit der Versionsnummer "6.2.12998.0 (xbrel1506.150601-2200) fre" veröffentlicht. Das ist für alle Spieler verfügbar und damit kein Preview-Update. Falls der Download nicht automatisch starten sollte, könnt ihr ihn manuell über die System-Einstellungen anstossen.

Das neue Update behebt Multiplayer-Probleme bei einigen Spielen. Darüber hinaus wurden kleinere Änderungen an der Party-App vorgenommen, damit das Team die gemeldeten Schwierigkeiten der Community besser erkennen kann. Weiterhin wurde ein Bug aus der Welt geschafft, der bei Disk-basierten Bundles auftreten und die korrekte Installation verhindern konnte.

Zudem fügt das Update für die Xbox One ein neues "10-bit HD High Efficiency Video Coding (HEVC)" hinzu. Bei Apps wie Netflix soll bei niedrigerer Bandbreite somit eine bessere Video-Qualität in HD erzielt werden.

Kommentare