Games.ch

Preview-Version des Mai-Updates für Xbox One veröffentlicht

Einige Probleme werden behoben

News Michael Sosinka

Das Mai-Update der Xbox One steht in der Preview-Version zur Verfügung. Wer an dem Beta-Programm teilnimmt, darf das Update herunterladen.

Screenshot

Wer im Preview-Programm von Microsoft ist, darf mittlerweile eine Beta-Version des Mai-Updates für die Xbox One herunterladen. Enthalten sind einige Bug-Fixes, die uns teilweise gar nicht betreffen. Dabei geht es um Probleme mit US-Kabelboxen, die die TV-Programme nicht richtig gescannt haben.

Mit dem neuen Update kann man zudem Sprach-Nachrichten versenden, während man sich in einer Party befindet. Vorher musste man dafür die Party verlassen. Ein bekanntes Problem betrifft die Sprach-Kommandos in der Party-App, welches noch nicht gelöst wurde. Wenn die Party-App gestartet wird, funktionieren die Sprach-Kommandos nämlich nicht im ersten Menü-Bildschirm.

Kommentare