Games.ch

Xbox One

Controller wurde verbessert

News Sharlet

Schon im Februar 2014 wurde berichtet, dass der Controller der Xbox One von Microsoft ein Update spendiert bekommt. Verraten wurde dies damals vom "Titanfall"-Design Lead Justin Hendry.

ScreenshotSeiner Aussage nach ist der Stick des Xbox-One-Controllers "übertrieben nervös" gewesen. Ein Update gab es - zumindest auf den ersten Blick - immer noch nicht. Microsoft bestätigte nun allerdings, dass die entsprechende Änderung des Controllers für die Konsole schon im Februar-Dashboard-Update integriert wurde.

In den Patchnotes gab es vergangenen Monat keinen Hinweis darauf, dass der Controller verbessert wurde und auch angekündigt wurde dies nicht. Es steht jedoch fest, dass die beiden Sticks des Controllers im Bereich der Präzision nun verbessert wurden.

Habt ihr einen Unterschied bemerken können seit dem Februar-Update der Xbox One?

Kommentare