Games.ch

Xbox One bekommt Hintergrundmusik

Im Sommer 2016 mit dem Anniversary-Update

News Michael Sosinka

Microsoft wird im Sommer 2016 das Anniversary-Update für die Xbox One veröffentlichen. Es wird unter anderem die Hintergrundmusik einführen.

Screenshot

Der Xbox-Chef Phil Spencer hat auf der Build-Conference bestätigt, dass mit dem Anniversary-Update, welches im Sommer 2016 erscheinen wird, die lang ersehnte Hintergrundmusik für die Xbox One eingeführt wird. Während man spielt, wird man seine Musik hören dürfen. Auf der Xbox 360 und der PlayStation 4 ist ein solches Feature bereits verfügbar.

Sony arbeitet dafür mit Spotify zusammen. Ob Microsoft das auch machen wird, ist unbekannt. Microsoft könnte ebenfalls den eigenen Groove-Musikdienst nutzen. Das Sommer-Update wird zudem die Sprachassistentin "Cortana" für die Xbox One integrieren. "Cortana" ist bereits auf Windows 10 verfügbar. Um "Cortana" Fragen zu stellen, wird Kinect benötigt.

Weitere Features des Anniversary-Updates wird Microsoft auf der E3 2016 enthüllen. Wie wir schon wissen, wird das Update ebenfalls erlauben, eine normale Xbox One in ein Dev-Kit zu verwandeln.

Kommentare