Games.ch

Xbox One

Juni-Update ist ab sofort erhältlich

News Katja Wernicke

Microsoft hat bekannt gegeben, dass ab sofort das sogenannte Juni-Update für die Xbox One zur Verfügung steht. Dies hat Larry „Major Nelson“ Hryb über den offiziellen Blog bekannt gegeben. Die Bereitstellung erfolgt erneut in Wellen.

Screenshot

Die Neuerungen in diesem Monat sind bereits seit einiger Zeit bekannt. So unterstützt die Konsole ab sofort extern angeschlossene Festplatten mit USB 3.0. Speicherstände oder Spieldaten können so direkt auf der externen Festplatte gespeichert oder von der internen zur externen Platte kopiert werden. Gleichzeitig lassen sich ab sofort die echten Namen von Freunden in der Freundesliste anzeigen. Eine Zustimmung der jeweiligen Person wird aber benötigt. Zudem wurde SmartGlass ausgebaut: Auf Mobilen-Geräten hat man zum Beispiel Zugriff auf den Activity-Feed und andere Funktionen.

Eine der wichtigsten Neuerungen wird wohl das Games-with-Gold-Programm für die Xbox One sein. Zum Auftakt des Gratis-Spiel-Angebotes (ähnlich Sonys PlayStation Plus) gibt es „Max: The Curse of Brotherhood“ und „Halo: Spartan Assault“.

Kommentare