Games.ch

Xbox One

Kinect 2 ab Oktober 2014 separat erhältlich

News Katja Wernicke

Wie Microsoft bekannt gegeben hat, wird die Zusatzhardware Kinect 2 ab dem 07. Oktober 2014 auch ohne die Xbox One im Handel erscheinen. Jedoch vorerst nur für den nordamerikanischen Markt. Ob Microsoft Kinect 2 auch einzeln bei uns anbieten wird, ist vorerst noch unbekannt.

Screenshot

Ursprünglich wurde die Bewegungssteuerung Kinect 2 nur im Bündel mit der Xbox One verkauft. Nachdem aber die Verkaufszahlen nicht die gewünschte Menge erreicht haben und der Wunsch nach einer Konsole ohne Kinect laut wurde, bot Microsoft die Xbox One auch ohne das Kinect-System an. Anscheinend möchte man sich jetzt auf Kunden vorbereiten, die später dennoch Lust auf die Bewegungssteuerung haben.

Die Einzelversion von Kinect 2 wird 150 US-Dollar, also knapp 113 Euro kosten. Gleichzeitig bekommen Käufer das Tanzspiel „Dance Central Spotlight“ gratis dazu, um die Möglichkeiten der Bewegungssteuerung vollends ausnutzen zu können.

Mit Kinect 2 ging Microsoft einen neuen Weg: Noch genauer soll die Erkennung der Bewegungen sein und natürlich lassen sich durch verbesserte Spracherkennung neue Features verwenden. Spiele, die dieses Feature unterstützen, sind zum Beispiel „Kinect Sports Rivals“, „Zoo Tycoon“ und „Fighter Within“. Der richtige Kinect-Kracher muss sich aber erst noch am Markt zeigen und dann auch begeistern.

Habt ihr Lust auf Kinect oder verzichtet ihr darauf, wenn die Xbox One in wenigen Tagen in der Schweiz veröffentlicht wird?

Kommentare