Games.ch

Xbox One

Kommt ein neuer Bootscreen?

News dasPixel

Der Bootscreen, das unbekannte Wesen. Wie oft haben wir uns schon die Animation angeschaut und haben uns gefragt:"Lebt denn die Konsole noch!" - Diese bange Frage wird in Zukunft wohl der Vergangenheit angehören.

Glaubt man dem Internet (Reddit), so wird man mit dem kommenden Xbox One Firmware Update eine weitere Kleinigkeit erwarten dürfen, die in der offiziellen Ankündigung fehlte: Ein neuer Bootscreen.

Screenshot

Sollte der User Recht haben (vermutlich gehört er zu all jenen, die schon vorab in die bereits erhältliche Preview rein schnuppern dürfen), dann gibt es ab nun ein klares Zeichen, ob sich die Konsole während des Bootvorgangs aufgehängt hat, oder wirklich so lange zum Booten benötigt. 

Angezeigt werden nun drei kleine Kreise, die während des Startvorgangs der Reihe nach blinken und auch das grüne "X" soll ganz leicht pulsieren. Könnte also recht hilfreich sein. Ich kann mich allerdings nicht erinnern, wann ich das letzte Mal meiner Xbox One beim Booten zu gesehen habt.

Neben der neuen Bootsequenz beinhaltet das kommende Xbox One System Update einige neue, tatsächlich auch ganz praktische Features. So darf man nun auf seiner Konsole 3D Blu-rays geniessen. Damit keiner stört, darf man die Benachrichtigungen auch während des Abspielens von Filmen abschalten. Darüber hinaus darf man nun mit dem neu gestalteten Aktivitätsfeed mit seinen Freunden kommunizieren und deren Aktionen "liken" und wer mag, darf nun auch mittels der SmartGlass App für seine mobilen Geräte auch Einkäufe tätigen, die dann automatisch auf der Xbox One heruntergeladen werden.

Kommentare