Games.ch

Ex-Xbox-Manager Mike Ybarra würde eher PS5 kaufen

Exklusives sind ein Grund

News Michael Sosinka

Mike Ybarra, der kürzlich noch ein ranghoher und langjähriger Xbox-Mitarbeiter war, würde eher die PlayStation 5 als die Xbox Series X kaufen.

Screenshot

Der Ex-Xbox-Manager Mike Ybarra, über den wir hier schon oft berichtet haben, würde eher die PlayStation 5 als die Xbox Series X kaufen. Das hat aber nicht unbedingt etwas damit zu tun, dass er die PlayStation 5 so viel besser findet. Er sieht sich primär als PC-Spieler und da Microsoft so ziemlich alle seine Spiele für PC sowie Xbox Series X veröffentlichen wird und Sony seine Exklusives auf der Konsole behält, nannte er die PlayStation 5.

Das klingt natürlich einleuchtend, wenn er ohnehin schon einen PC hat und darauf am liebsten spielt. Allerdings lobte er auch das Konzept des Xbox Game Pass. Den will er entsprechend nutzen. "Die Game Pass-Strategie ist sehr klug. Wen kümmert es, wo man spielt, solange man in der Welt der Xbox spielt," so Mike Ybarra, der am liebsten alle Spiele auf dem PC sehen würde, auch die von Sony.

Quelle: wccftech.com

Kommentare