Games.ch

Bericht zu Xbox Scarlett & PlayStation 5

Geleaktes Dev-Kit, bessere Xbox-Kamera & verschiedene Ray-Tracing-Techniken

News Gerücht Michael Sosinka

Es gibt einige interessante Details zu Xbox Scarlett und PlayStation 5 zu vermelden, aber leider sind sie nicht von offizieller Seite bestätigt.

Screenshot

Laut einem neuen Bericht von Gizmodo wird das PS5-Devkit als "Prospero" bezeichnet. Ausserdem sind die zuletzt durchgesickerten Bilder des Devkits offenbar echt. Gizmodo hat Bilder desselben Devkits gesehen, bevor sie geleakt wurden. Die Seite berichtet ausserdem, dass die PlayStation 5 eine ältere Kameratechnologie als Xbox Scarlett verwenden wird. Anscheinend geht Microsoft hier in die Vollen, weswegen man vermuten könnte, dass Kinect noch nicht ganz beerdigt wurde.

Der Bericht setzt den Vergleich der beiden Next-Gen-Konsolen fort und erwähnt, dass das Ray-Tracing unterschiedlich angegangen wird. Es werden andere Techniken verwendet, weswegen es Abweichungen in der Darstellung geben könnte. Ansonsten merkt Gizmodo an, dass es den bisher grössten Leistungssprung zwischen zwei Konsolen-Generationen geben wird. Der Sprung von PS2 auf PS3 war zum Beispiel schon sehr gross, weswegen man sehr gespannt sein kann. Der Bericht muss natürlich als Gerücht eingestuft werden. Die Quelle von Gizmodo ist angeblich ein Entwickler, der an einem Spiel für beide Konsolen arbeitet.

Quelle: gizmodo.com

Kommentare