Games.ch

Optimized for Xbox Series X

Was das Logo bedeutet

News Video Michael Sosinka

Das "Optimized for Xbox Series X"-Logo zeigt, welche Spiele die Vorteile der Next-Gen-Konsole nutzen, in welcher Form auch immer.

Wenn ihr zukünftig das "Optimized for Xbox Series X"-Logo seht, dann bedeutet das, dass das Spiel für die Next-Gen-Konsole optimiert wurden. In einem Blog-Eintrag macht Microsoft darauf aufmerksam und zeigt zudem einen rasanten Trailer. "Spiele, die für die Xbox Series X optimiert sind, profitieren von den leistungsstarken Funktionen, die sie unglaublich aussehen und sich unglaublich anfühlen lassen, darunter 4K-Auflösung mit bis zu 120 Bildern pro Sekunde, DirectStorage, hardwarebeschleunigtes DirectX-Raytracing, geringe bis nicht vorhandene Ladezeiten und vieles mehr. Zu den Spielen mit dem Abzeichen 'Optimized for Xbox Series X' gehören sowohl neue Titel, die nativ mit der Xbox Series X-Entwicklungsumgebung erstellt wurden, als auch bereits veröffentlichte Titel, die speziell für die Xbox Series X überarbeitet wurden," heisst es.

Bisher bestätigte Spiele, die "Optimized for Xbox Series X" sind:

  • Assassin’s Creed Valhalla
  • Bright Memory Infinite
  • Call of the Sea
  • Chivalry 2
  • Chorus
  • Cyberpunk 2077
  • Destiny 2
  • DiRT 5
  • FIFA 21
  • Gears 5
  • Halo Infinite
  • Hitman 3
  • Madden NFL 21
  • Marvel’s Avengers
  • Outriders
  • Scarlet Nexus
  • Scorn
  • Second Extinction
  • The Ascent
  • The Medium
  • Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2
  • Yakuza: Like a Dragon

"In Call of the Sea hat die Darstellung der Insel eine grosse Bedeutung, da wir die Geschichte als Dialog zwischen dem Spieler und seiner Umgebung erzählen. Dank der Leistungsfähigkeit von Xbox Series X und DirectX Raytracing ist unsere Umgebung um einiges immersiver - fast so, als würde sie wirklich leben und atmen! Mit Hilfe dieser Technologie erleben Spieler die atemberaubenden Landschaften der Insel in brillanter 4K-Auflösung und tauchen so noch tiefer in die Geschichte ein," so Manuel Fernández, Out of the Blue.

"DiRT 5 ist ein rasantes, actionreiches und intensives Offroad-Rennspiel, das eine unglaubliche Wucht entfaltet, wenn der Spieler die optionalen 120fps auf Xbox Series X aktiviert. Die Leistungsstärke der Konsole lässt das Spiel bereits bei 60fps atemberaubend aussehen – auch bei 120fps können wir unfassbar flüssiges und reaktionsschnelles Gameplay ermöglichen, während der Titel visuell noch immer beeindruckt. Insbesondere Rennsport-Fans wissen, dass die Framerate in Racing-Games das Mass aller Dinge ist - DiRT 5 wird diesen Erwartungen mehr als gerecht. Spieler werden das eindrucksstarke Gefühl von Geschwindigkeit und Reaktion bei höchstmöglicher Bildrate erleben. Auf sie wartet ein grossartiges, flüssiges Erlebnis, das ich so in noch keinem anderen Racer dieser Art erlebt habe," sagt David Springate, Codemasters.

Mike Rayner von The Coalition: "Als Spiele-Entwickler sind die massiven I/O-Verbesserungen von Xbox Series X eine der aufregendsten Verbesserungen, die meine Erwartungen bei weitem übertroffen haben. So haben wir unsere Ladezeiten aus dem Stand heraus und ohne Änderungen des Codes bereits um mehr als das Vierfache reduzieren können. Mit den neuen DirectStorage APIs und der innovativen Hardware-Dekompression können wir die I/O-Performance weiter verbessern und die CPU-Belastung signifikant reduzieren, was für ein schnelles Laden unerlässlich ist. Wenn wir in die Zukunft blicken, ist das Sampler Feedback für Streaming (SFS) von Xbox Series X einer der grössten Game-Changer, der grundsätzlich die Art und Weise verändert, wie wir Spielwelten bereitstellen können und in welcher grafischen Qualität wir dies tun."

Kommentare