Games.ch

Phil Spencer hat Xbox Scarlett bereits zu Hause

Er hat einen Riesenspass damit

News Michael Sosinka

Der Xbox-Chef Phil Spencer hat Xbox Scarlett bereits bei sich zu Hause. Und er hat einen Riesenspass mit der Next-Gen-Konsole.

Screenshot

Der Xbox-Chef Phil Spencer hat auf Twitter durchblicken lassen, dass er bereits Xbox Scarlett bei sich zu Hause hat und kräftigt damit spielt. Natürlich ist er von dem Gerät sehr angetan. Xbox Scarlett wird im Herbst 2020 auf den Markt kommen. Erst gestern kam wieder das Gerücht auf, dass es zwei Versionen der Konsole geben wird, "Lockhart" (weniger Power und kein Blu-Ray-Laufwerk) und "Anaconda" (volle Leistung und ein Blu-Ray-Laufwerk).

"Und es hat begonnen... diese Woche habe ich meine Project Scarlett-Konsole mit nach Hause genommen und sie ist zu meiner primären Konsole geworden, die meine Spiele abspielt und sich mit der Community verbindet. Und ja, ich benutze meinen Elite Series 2-Controller und ich habe einen Riesenspass. Tolle Arbeit des Teams, 2020 wird ein unglaubliches Jahr werden," so Phil Spencer.

Quelle: twitter.com

Kommentare