Games.ch

Rückseite der Xbox Series X ist wieder ein Thema

Was steckt hinter dem mysteriösen Anschluss?

News Gerücht Michael Sosinka

Auf der Rückseite der Xbox Series X gibt es noch einen unidentifizierten Anschluss. Dieser könnte der Speichererweiterung dienen.

Screenshot

Vor einigen Wochen wurde die Rückseite der Xbox Series X enthüllt, mit den üblichen Anschlüssen, bis auf eine Ausnahme. Da ist nämlich dieser lange und rechteckige Anschluss zu sehen. Erste Vermutungen gingen davon aus, dass er für Entwickler gedacht ist (zu Diagnosezwecken), aber laut dem bekannten und zuverlässigen Microsoft-Insider Brad Sams ist das nicht der Fall.

Laut ihm dient der mysteriöse Anschluss einer Highspeed-Speichererweiterung. Das würde durchaus Sinn ergeben, da die Xbox Series X auf ein schnelles Solid-State-Laufwerk setzt, mit dem Nebeneffekt, dass man keine alten USB-Festplatten von der Xbox One für zusätzlichen Speicher verwenden kann, zumindest was Spiele betrifft. Wobei es natürlich aus USB-SSDs gibt.

Kommentare