Games.ch

Rückseite der Xbox Series X auf CES 2020 gezeigt

Kein offizielles Material

News Michael Sosinka

Dank AMD konnte man auf der CES 2020 in Las Vegas einen kurzen Blick auf die Rückseite der Xbox Series X werfen. Aber das war kein offizielles Material.

Screenshot

Microsoft hat die Xbox Serie X bereits letzten Monat enthüllt, aber bis heute haben wir nur einen Blick auf die Front der Next-Gen-Konsole bekommen. Auf AMDs CES-Keynote wurde ganz kurz die Rückseite der Xbox Series X gezeigt. Allerdings stammte das Material nicht von Microsoft, wie anschliessend klargestellt wurde.

In einem Statement von Microsoft hiess es etwas später: "Die während der AMD-CES-Pressekonferenz verwendeten Bilder der Xbox Series X wurden nicht von Microsoft bereitgestellt und repräsentieren nicht das genaue Design oder die Funktionen der kommenden Konsole. Sie wurden von TurboSquid.com bezogen."

Zu sehen waren übrigens zwei HDMI-Ports, zwei USB-C-Anschlüsse, ein Ethernet-Port sowie ein optischer Ausgang. Ansonsten wurde noch der Controller aus einem anderen Blickwinkel präsentiert. Die Xbox Series X wird im Herbst 2020 auf den Markt kommen.

Kommentare