Games.ch

Xbox Series X ab Tag 1 abwärtskompatibel

Alle Konsolen-Generationen werden unterstützt

News Michael Sosinka

Die Xbox Series X wird sofort am ersten Tag eine Abwärtskompatibilität bieten. Microsoft gibt sich da offensichtlich sehr viel Mühe.

Screenshot

Die Xbox Series X wird ab Tag 1 abwärtskompatibel sein, wie Microsoft bestätigt hat. Bei der Xbox One wurde dieses Feature bekanntlich nachgereicht. Der Xbox-Chef Phil Spencer sagte: "Wir wollten sichergehen, dass wir am ersten Tag das Kompatibilitätsversprechen einhalten konnten. Und so habe ich einige Xbox 360- und Xbox One-Spiele auf meiner Xbox Series X gespielt, nur um sicherzustellen, dass wir am ersten Tag dabei sein können."

Jason Ronald, Xbox Partner Director of Program Management, ergänzte: "Wir haben heute Tausende von Spielen, die auf Xbox One laufen. Wir wollen, dass diese Spiele mit dir kommen können, aber wir wollen auch, dass die Dienste mit dir kommen. Wir möchten, dass dein Spielerbe mit dir kommt, ob das nun deine Gamerscore, deine Freundesliste oder die Savegames sind, all das sollte mitgebracht werden, damit es keine Barrieren gibt, wenn du darüber nachdenkst, zu wechseln." Xbox Series X wird Xbox, Xbox 360 und Xbox One unterstützen, was viel Arbeit bedeutet. Deswegen werden für die Xbox One keine weiteren Spiele für die Abwärtskompatibilität umgesetzt.

Kommentare