Games.ch

Xbox Series X mit dedizierter Audio-Hardware-Beschleunigung

Mehr dazu auf der GDC 2020

News Michael Sosinka

Auf der GDC 2020 in San Francisco wird über die dedizierter Audio-Hardware-Beschleunigung der Xbox Series X gesprochen.

Screenshot

Die Einbindung dedizierter Audio-Hardware-Beschleunigung in die Xbox Series X wurde heute durch die Beschreibung einer Präsentation auf der GDC 2020 am 18. März bestätigt, in der die Verbesserungen des Raumklangs im Detail erläutert werden. Unter anderem wird Microsofts Senior-Technical-Audio-Specialist Rober Ridihalgh anwesend sein.

Es heisst: "Die Teilnehmer werden tief in die Audio-Design-Pipeline (Project Acoustics) und die Beziehung zur dedizierten Hardware-Beschleunigung auf Xbox-Konsolen der neueren Generation eintauchen." Man darf sich also auf einen deutlichen Fortschritt beim Sound einstellen.

Quelle: wccftech.com

Kommentare