Games.ch

Xbox Series X löst viele Probleme der aktuellen Konsolen

Bloober Team spricht über Vorteile

News Michael Sosinka

Bloober Team ist auf die technischen Vorteile der Xbox Series X eingegangen, die das neue Spiel "The Medium" ermöglichen.

Screenshot

Bloober Team, das gerade an "The Medium" und "Observer System Redux" arbeitet, hat sich zu den technischen Vorteilen der Xbox Series X geäussert, die sicherlich auch auf die PlayStation 5 zutreffen werden. Dabei ging es einmal mehr darum, dass die Ideen für "The Medium" nicht mit der aktuellen Konsolen-Generation umgesetzt werden können. "Dann kam die Xbox Series X, und es hiess: Vielleicht wird das funktionieren. Wir haben das Gefühl, dass es jetzt nicht mehr viele Grenzen gibt. Mit SSD gibt es beim Übergang zwischen den Welten keine Ladezeit - man ist da, man ist übergewechselt. Keine Ladezeiten bedeuten eine bessere Immersion," so der Producer Jacek Zieba.

Der Lead-Game-Designer Wojciech Piejko ergänzte: "Die Xbox Series X hat viele der Probleme gelöst, die wir mit der aktuellen Generation hatten. Wir waren zwar in der Lage, für die aktuelle Generation zu liefern, aber es wäre nicht dasselbe Spiel, die Vision wäre nicht erfüllt worden." Zu "The Medium" heisst es weiter: "Wir wollen keine Gefangenen machen. Wir wollen das Spiel so gestalten, wie wir es sehen, und wir glauben, dass die nächste Generation der perfekte Ort dafür sein wird."

Quelle: wccftech.com

Kommentare