Games.ch

Xbox Series X & PS5 mit SSD

Soll vor allem Open-World-Spielen helfen

News Michael Sosinka

Laut den Torn Banner Studios werden die SSD-Lösungen der Xbox Series X und der PlayStation 5 vor allem Open-World-Spielen helfen.

Screenshot

Sowohl die Xbox Series X als auch die PlayStation 5 setzen auf SSD, was zu deutlich schnelleren Ladezeiten führen wird. Sie werden vielleicht teilweise sogar ganz verschwinden, doch die schnelleren Speicherlösungen sollen vor allem Open-World-Spielen helfen, so die Torn Banner Studios, die momentan an "Chivalry 2" arbeiten.

Steve Piggott, der Lead-Game-Designer von "Chivalry 2", sagte: "Die Verbesserung durch SSD hängt wirklich von der Art des Spiels ab. Es gibt einige Spiele, bei denen das keine grosse Sache sein wird, aber wenn du etwas hast, das eine offene Welt hat oder auf Streaming setzt, wird es wirklich einen Unterschied ausmachen."

Quelle: wccftech.com

Kommentare