Games.ch

Xbox Series X wird das Spielgefühl verändern

Wie der Sprung von 2D zu 3D

News Michael Sosinka

Der Xbox-Chef Phil Spencer geht davon aus, dass sich das Spielgefühl mit der Xbox Series X dramatisch verändern, wie damals beim Sprung von 2D zu 3D.

Screenshot

Microsoft macht weiter damit, uns mit Tweets auf die Xbox Series X heiss zu machen. Der Xbox-Chef Phil Spencer stellt uns auf grosse Veränderungen ein. Es ist sogar von einem anderen Spielgefühl die Rede. Hoffentlich werden wir bald mehr dazu erfahren, denn laut Gerüchten findet im Mai 2020 ein neues Enthüllungs-Event statt.

"Ray-Tracing auf der Konsole wird grossartig sein. Ich konzentriere mich sehr auf die Arbeit, die wir im Bereich Dynamic Latency Input (DLI) leisten. Meiner Ansicht nach wird sich das Spielgefühl der kommenden Generation so dramatisch wie nie zuvor seit 2D zu 3D verändern, mit CPU-Upgrade, DLI, Speicherbandbreite und SSD." Die Xbox Series X wird im Herbst 2020 auf den Markt kommen.

Kommentare