Games.ch

Microsoft erwähnt die Xbox Series S

Auf Game-Pass-Karte zu sehen

News Gerücht Michael Sosinka

Es bestehen eigentlich kaum noch ein Zweifel daran, dass neben der Xbox Series X auch die Xbox Series S erscheinen wird.

Screenshot

Neben der Xbox Series X wird Microsoft zu 99,99 Prozent auch eine schwächere und günstigere Konsole mit dem Namen Xbox Series S veröffentlichen. Laut Gerüchten sollte sie im August 2020 enthüllt werden, aber daraus ist bekanntlich nichts geworden. Jetzt wurde die Bezeichnung auf offiziellem Material entdeckt.

Ein Spieler hat sich einen neuen Xbox-Controller gekauft und dem lag eine Karte für den "Xbox Game Pass Ultimate" bei. Im Kleingedruckten werden Xbox Series X, Xbox Series S, Xbox One und Windows 10 erwähnt. Da merkt man aber auch, dass die Ankündigung längst hätte stattfinden sollen. Laut dem Insider "Klobrille" soll es immerhin noch vor der Tokyo Game Show (24. bis 27. August 2020) relevante Infos zur Xbox Series X/S geben.

Kommentare