Games.ch

Xbox Series X/S-Produktion läuft auf Hochtouren

Konsolen werden nicht zurückgehalten

News Michael Sosinka

Der Xbox-Chef Phil Spencer verspricht, dass man so viele Einheiten der Xbox Series X und Series S herstellt, wie es möglich ist.

Screenshot

Im Podcast von "Major Nelson" hat der Xbox-Chef Phil Spencer klargestellt, dass die Produktion der Xbox Series X/S auf Hochtouren läuft und keinesfalls Konsolen zurückgehalten werden. Bei Microsoft gibt man sein Bestes, um so viele Exemplare wie möglich an die Händler zu liefern.

Phil Spencer sagte: "Ich bekomme von einigen Leuten zu hören: Warum habt ihr nicht mehr hergestellt? Warum habt ihr nicht früher angefangen? Warum habt ihr sie nicht früher ausgeliefert? Ich meine all diese Dinge. Es ist wirklich nur eine Frage der Physik und der Technik. Wir halten sie nicht zurück. Wir produzieren sie so schnell wir können. Wir haben alle Fliessbänder in Betrieb. Ich habe letzte Woche mit Lisa Su von AMD telefoniert: Wie können wir mehr bekommen? Es ist also etwas, woran wir ständig arbeiten, aber es sind nicht nur wir. Ich denke, dass Gaming im Jahr 2020 wirklich zu einem Selbstläufer geworden ist."

Kommentare