Games.ch

Hotfix für XCOM 2 veröffentlicht

Performance wird verbessert

News Michael Sosinka

Das Strategiespiel "XCOM 2" auf dem PC wurde mit einem ersten Hotfix versorgt, der sich um einige Probleme und die Performance kümmert.

Screenshot

Firaxis Games hat einen ersten, etwas kleineren Patch für "XCOM 2" veröffentlicht, einen sogenannten Hotfix. Dieser kümmert sich um die dringendsten Probleme des Strategiespiels. Es werden bekannte Absturzursachen behoben und kaputte Savegames sollen sich ebenfalls reparieren lassen. Ausserdem wird die Performance von "XCOM 2" verbessert, offenbar auch durch das Abschalten des achtfachen Multisample-Anti-Aliasings. Die Entwickler arbeiten bereits an weiteren Patches.

Changelog für den Hotfix

  • Player is unable to progress to scan in the Geoscape after completing the Resistance Communications research via Tutorial - This will fix previously affected saves.
  • Unable to load saves with a Chryssalid Cocoon - This will fix the issue, and for previously affected saves.
  • Adjustments were made to Texture Streaming to assist with periodic frame spikes.
  • Using the preview voice button for a modded voice pack will no longer crash the game when in the armory.
  • Removed 8x MSAA from default Max settings.

Kommentare