Games.ch

XCOM 2 vorerst nur für PC

Konsolen-Version nicht ausgeschlossen

News Michael Sosinka

Das Runden-Strategiespiel "XCOM 2" wird nur für den PC entwickelt, aber eine spätere Version für die Xbox One und die PlayStation 4 wird nicht ausgeschlossen.

Screenshot

In dieser Woche wurde das Runden-Strategiespiel "XCOM 2" angekündigt, allerdings nur für den PC, obwohl "XCOM: Enemy Unknown" ebenfalls für die Konsolen auf den Markt kam. Wieso dieses Mal also nur der PC-Release? Die Entwickler gingen auf diese Entscheidung ein und erwähnten zunächst, dass Firaxis Games nur begrenzte Ressourcen hat, weswegen man sich zunächst auf die PC-Version konzentrieren will, um sie mit möglichst vielen Verbesserungen zu versehen.

Zudem war der PC immer die Heimat von Firaxis Games, weswegen sich die Entwickler auf diesem Gebiet sehr gut auskennen. Weiterhin sei es viel leichter, die stark modifizierte Unreal Engine 3 mit den zahlreichen technischen Veränderungen auf nur einer Plattform zum Laufen zu bringen. Darüber hinaus wurde bei internen Meetings ausschliesslich über die Maussteuerung, die Tastaturbelegung und das PC-Interface gesprochen.

Komplett ausschliessen will Firaxis Games eine Version für die Xbox One und die PlayStation 4 zwar nicht, aber momentan entsteht "XCOM 2" nur für den PC. Technisch wäre eine Konsolen-Fassung möglich, doch sie ist derzeit kein Thema.

Quelle: www.ign.com

Kommentare