Games.ch

XCOM 2 angekündigt

Im Herbst 2015 für PC (Update: Erster Trailer)

News Michael Sosinka

2K Games und Firaxis Games haben das Runden-Strategiespiel "XCOM 2" angekündigt, das im Herbst 2015 für den PC erscheinen wird.

Screenshot

2K Games und Firaxis Games haben heute bekannt gegeben, das "XCOM 2" im November 2015 für den PC erscheinen wird. Feral Interactive kümmert sich um die Mac- und Linux-Plattformen. Die Handlung findet 20 Jahre in der Zukunft statt: "Die Menschheit hat den Krieg gegen die Aliens verloren und diese haben eine neue Weltordnung geschaffen. Die geheime paramilitärische Organisation XCOM ist in Vergessenheit geraten und muss zurückschlagen, um die Kontrolle über die Erde zurückzuerlangen und die Menschen von der Herrschaft der Aliens zu befreien."

In "XCOM 2" werden die Rollen quasi vertauscht und die Invasion geht von der XCOM aus. Sie werden dabei durch begrenzte Ressourcen eingeschränkt und müssen mit ihrem neuen mobilen Hauptquartier ständig vor den Aliens fliehen. Man muss dabei auf eine Mischung aus Feuerkraft und Guerilla-Strategien setzen, um der XCOM bei der Rekrutierung neuer Soldaten und dem Aufbau eines Widerstandsnetzwerks zu helfen.

"XCOM 2" führt neue Spielelemente ein, wie zum Beispiel prozedural generierte Level, die eine einzigartige Spielerfahrung und gleichzeitig eine tiefgreifendere Modding-Unterstützung bieten sollen. Darüber hinaus liefert "XCOM 2" viele neue Inhalte, einschliesslich fünf überarbeiteter Soldatenklassen, mehr Anpassungsmöglichkeiten für Soldaten, mehr Alien- und Gegnertypen, verbessertem taktischen Kampf und vielem mehr.

"Mit dem zum Game of the Year gekürten XCOM: Enemy Unknown hat Firaxis bewiesen, dass sie eine beliebte Marke neu erfinden können," so Christoph Hartmann, Präsident von 2K Games. "XCOM 2 haucht der Reihe neues Leben ein mit einer epischen Geschichte, die die Spieler herausfordert, das nahezu Unmögliche zu vollbringen."

"Das Feedback der begeisterten XCOM-Community spielte eine wichtige Rolle bei der Entwicklung von XCOM 2 und hat uns dazu angetrieben, die Grenzen dessen, was ein Strategiespiel in puncto Grafik, Gameplay und Wiederspielwert bieten kann, noch mehr auszuweiten," so Jake Solomon, Creative Director von "XCOM 2" bei Firaxis Games. "Wir freuen uns darauf, von den Fans lang ersehnte Features wie prozedurale Level oder Modding-Unterstützung einführen zu können und das Spiel um mehr der Elemente zu erweitern, die XCOM so grossartig machen, wie zum Beispiel neue Aliens, Gegner oder Soldatenklassen."

Screenshot

Screenshot

Update: Mittlerweile kann der erste Trailer zu "XCOM 2" angeschaut werden.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare