Games.ch

Optionale Downloads für Xenoblade Chronicles X

Ladezeiten werden verkürzt

News Michael Sosinka

Wer möchte, dass "Xenoblade Chronicles X" auf der Wii U etwas geschmeidiger läuft, kann optional mehrere Daten-Pakete herunterladen.

Wer das Rollenspiel "Xenoblade Chronicles X" als Disk-Version kauft, wird die Möglichkeit haben, zusätzliche Download-Pakete aus dem eShop zu laden, um die Ladezeiten zu verkürzen. Das sogenannte "Field & Basic Data Pack" kann mit den drei anderen Files beliebig kombiniert werden. Das Herunterladen der Daten ist jedoch völlig optional.

Diese vier Pakete können optional geladen werden:

  • Field & Basic Data Pack (2 GB): Grundlegende Daten enthalten, die oft verwendet werden, Ladezeiten innerhalb der Welt und der Stadt werden verkürzt [sehr effektiv]
  • Enemy Data Pack (2,7 GB): Gegner-Daten enthalten, schnellere Ladezeiten auf der Weltkarte [mässig effektiv]
  • Player Data Pack (3,6 GB): Spieler-Daten (Rüstungen usw.) enthalten, schnellere Ladezeiten beim Wechsel von Ausrüstung und in Shops [mässig effektiv]
  • Doll Data Pack (1,7 GB): schnellere Ladezeiten beim aktivieren von Mechs [mässig effektiv]

Falls man also will, dass "Xenoblade Chronicles X" auf der Wii U etwas besser läuft, sollte man die Downloads bemühen, wobei das "Field & Basic Data Pack" am wichtigsten ist. Ansonsten können wir euch noch ein rund 30 Minuten langes Gameplay-Video empfehlen, das zwar in japanischer Sprache gehalten ist, aber dennoch interessante Spielszenen bietet. "Xenoblade Chronicles X" wird in Japan am 29. April 2015 für die Wii U erscheinen. Für Europa und Nordamerika ist lediglich vom Jahr 2015 die Rede.

Kommentare