Games.ch

Xenoblade Chronicles 2

Forum

Allgemeine Diskussion

Na toll. Hab das Spiel durchgespielt und danach auf Neues Spiel gemacht. Dann irgendwann gespeichert. Jetzt war alles umsonst oder was. Hab zwar die Medaille beim Speicherstand, werde meine Sachen vom alten Speicherstand aber nie wieder kriegen, weil Monolith unfähig ist. Vielen Dank für gar nichts. 113 Std fürn Arsch.

26. Feb / 19:40 Daniel Glättli [Gast 33]

die wollten nur dass sich mehr leute byonetta kaufen

16. Feb / 13:33 weis beacheid [Gast 51]

Spiele gerade Xenoblade und Verstehe gerade nicht weshalb ihr euch über die Gegner aufregt die sich einmischen im Kampf. Von mir aus gesehen sind nur bestimmte Gegner dazu in der Lage also eher nach dem Prinzip ein Herdentier kommt dem angegriffenen zur Hilfe. Das ist doch eher ein Pluspunkt weil es zeigt das jedes Tier andere Taktik benötigt und sie nicht alle Grindfutter sein sollen. Das ist wie ihr bei Teil 1 gesagt hättet es sei Unfair das neben lvl 10 gegner lvl 70 rumstreunern.

30. Nov 2017 / 22:43 Terra [Gast 24]

Cooles Review. Hab mir das Spiel Mal gekauft. Ich hoffe ich finde genug Zeit zum spielen, da RPG sehr zeitaufwändig sind!

06. Dez 2017 / 20:26 redae899

Ich bin mit der Review fast in allen Punkten einverstanden aber ich verstehe wieso ihr Punkte abzieht für Gegner, die sich im Kampf einmischen. Wie ein anderer Leser bereits geschrieben hat, sind nur bestimmte Gegner dazu in der Lage, es gilt eher das Prinzip, dass eine Herde einem Tier zur Hilfe kommt. Aus meiner Sicht ist ein Pluspunkt, die Intelligenz der Gegner veranschulicht. Das Grinding ist für die Hauptmissionen überhaupt nicht notwendig, sondern nur wenn man dir verschiedenen Kristalle sammeln will und dem Spiel sowieso Zeit widmen will. Ich bin der Meinung man sollte aufhören die Spiele immer den Casual Gamer gerecht zu machen, für das gibt es Schwierigkeitsgrade. Ansonsten müsste BoW ein viel tiefere Bewertung haben.

02. Dez 2017 / 12:10 Giuseppe [Gast 48]

geniales Review!

01. Dez 2017 / 01:02 Xoron [Gast 33]